X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Cabernet Sauvignon



Cabernet Sauvignon
Wilhelm Laubenstein
8,10 €
Land: Deutschland
Typ: Rotwein
Region: Rheinhessen
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Wilhelm Laubenstein
Rebsorte: Cabernet Sauvignon
Geschmack: Versöhnlicher Cabernet-Sauvignon-Rotwein aus dem schlimmen Jahrgang 2017. Am 20.

Kennst du meinen Gratis-Newsletter?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Du bekommst fast täglich ehrliche Weintipps und musst nichts dafür bezahlen.

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
April wurden fast alle deutschen Anbaugebiete vom härtesten Frost seit Jahrzehnten getroffen. Im Weingut Laubenstein gingen dadurch 90% der Ernte verloren. Jene Blüten, die überlebten, brachten aber tolle Beeren hervor, in denen sich die ganze Energie aus der Photosynthese sammelte. Die Gärung erfolgte mit Holzchips und teilweise im Betontank. Danach lag der Wein ein ganzes Jahr auf der Vollhefe, was in dieser Preisklasse selten ist. Im Glas geheimnisvoll schimmerndes Rubinrot. In der Nase dunkelbeerig nach Schwarzer Johannisbeere. Ich rieche geröstete Maronen, ein bisschen Kraut, dunkle Speckkruste und einen Hauch Graphit. Insgesamt sehr kühler Eindruck. Im Mund das genaue Gegenteil: warmfruchtige und frische Beerennoten in schöner Konzentration, milde Säure, weiche Tannine mit feiner Körnung. Ich schmecke reife Sauerkirsche, Himbeere, roten Chili, grüne Paprika, dunkles Kakaopulver und ganz hinten etwas Blutorangensaft. Wie eine würzige Kugel rollt der Schluck durch den Mund und hinterlässt zarte, anregende Stiche. Was für eine saftige Überraschung zum kleinen Preis.

Der Captain meint: "Butterweicher und dabei mildwürziger Roter."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2017

Ähnliche Weine