X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Brüssele Spätburgunder



Brüssele Spätburgunder
Graf Adelmann
8,90 €
Land: Deutschland
Typ: Rotwein
Region: Württemberg
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Graf Adelmann
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: In der Nase Kirsche, danach Pflaume. Interessant jedoch die Kraft, die der Wein mitbringt.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Und die auch schon in der Nase spürbar wird. Eher Burgund als Baden. Mit ein bisschen Luft dann noch Selchfleisch, nasser Kalk (auch Erde), Kirschenkompott, ein bisschen Salz und ganz wenig gelber Paprika. Im Mund ordentlich Potenzial. Das wird noch was. Mit dem deutschen Rotwein. Die Kirsche dominiert, danach aber auch Cassis, wieder Kompott, Espresso und Schokolade. .

Der Captain meint: "Ein Wein, den man schnell leertrinkt. Nicht der bedeutendste Rotwein des Hauses. Aber der am meisten Spaß macht"

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2009

Passende Gerichte

Ähnliche Weine

Passende Artikel