X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Blaufränkisch Ungerberg



Blaufränkisch Ungerberg
Paul Achs
Land: Österreich
Typ: Rotwein
Region: Neusiedlersee
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Paul Achs
Rebsorte: Blaufränkisch
Geschmack: Schon in der Nase ein sagenhafter Aufschlag. Superbalance zwischen Frcht und Würze.

Kennst du meinen Gratis-Newsletter?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Du bekommst fast täglich ehrliche Weintipps und musst nichts dafür bezahlen.

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Rote und schwarze Fruchtaromen. Orangenzeste. Minestrone. Mineralik. Im Mund ganz reduziert. Blaufränkisch in Reinkultur. Die Aromen sind glasklar und präzise. Auch hier wunderbare Balance → sortentypische Säure, Kraft, Komplexität und kein zuviel an Holz. Dann perfekte, elegante und seidige Tannine, die dem Wein zusätzliche Struktur geben. Das ist ein burgundisch anmutender Wein. Mit Charme, purer Eleganz und fein ziselierter Finesse. Ich sage: Burgund aus Burgenland.

Der Captain meint: "Einer der bemerkenswertesten Blaufränkisch, die ich kenne."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2009

Passende Gerichte

Ähnliche Weine

Passende Artikel