X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Blauburgunder Vigna S. Urbano Barthenau



Blauburgunder Vigna S. Urbano Barthenau
Hofstätter
Land: Italien
Typ: Rotwein
Region: Südtirol
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Hofstätter
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: Dieser edle, aber inoffizielle Lagenwein (das italienische Weingesetz erlaubt dafür die Bezeichnung "Vigna") lag für 14 Monate jeweils zu 50% im alten und neuen Barriquefass, dann weitere 7 Monate im großen Eichenfass und stammt von Rebstöcken des Ansitz Barthenau in der Gemeinde Mazon auf der anderen Seite des Etschtals direkt gegenüber von Tramin. In der Nase der Duft von Schwarzwälder Kirschtorte, also viel dunkle Schokolade, Kirschgelee und Schmelz. Im Mund enorm kernig und konzentriert, ein raumgreifender und herrschaftlicher Wein, der seinen Kerl steht, obwohl er erstaunlich wenig Alkohol enthält - nämlich nur 13,5 Volumenprozent. Auffällig und dabei höchst willkommen ist die sehr präsente Säure, die mir in Südtirol eher selten begegnet. Im Abgang schwarzer Pfeffer.

Der Captain meint: "Edler Spätburgunder aus einer der wertvollsten Lagen Südtirols."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2014

Ähnliche Weine

Passende Artikel