X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Blauburgunder Barthenau Vigna S. Urbano



Blauburgunder Barthenau Vigna S. Urbano
Hofstätter
59,00 €
Land: Italien
Typ: Rotwein
Region: Südtirol
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Hofstätter
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: Dieser edle, aber inoffizielle Lagenwein (das italienische Weingesetz erlaubt dafür die Bezeichnung "Vigna") lag für 14 Monate jeweils zu 50% im alten und neuen Barriquefass, dann weitere 7 Monate im großen Eichenfass und stammt von Rebstöcken des Ansitz Barthenau in der Gemeinde Mazon direkt gegenüber von Tramin auf der anderen Seite des Etschtals.

Kennst du meinen Gratis-Newsletter?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Du bekommst fast täglich ehrliche Weintipps und musst nichts dafür bezahlen.

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Im Glas Rubinrot mit deutlichem Cola-Stich und zarter Trübung. In der Nase der Duft von Schwarzwälder Kirschtorte, also viel dunkle Schokolade, Kirschgelee und Schmelz, dann Orangenabrieb, ein Hauch schwarzer Pfeffer und grüne Anklänge. Im Mund wunderschöne Balance zwischen milder Säure, warmer Extraktsüße, gedeckter Frucht und sanften Tanninen. Ich schmecke Braunen Linzer Teig (nein, ist kein Nazibrot, sondern die Grundmasse für Linzer Torte mit Nüssen, Zimt und Gewürznelken) und rotbeerige Noten. Das ist ein raumgreifender und herrschaftlicher Wein, der seinen Kerl steht, obwohl er erstaunlich wenig Alkohol enthält - nur 13,5% Vol. Im Abgang schöne dunkelrote Süße.

Der Captain meint: "Edler Spätburgunder aus einer der wertvollsten Lagen Südtirols."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2015

Ähnliche Weine

Passende Artikel