X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Barbera d’Asti Loreto



Barbera d’Asti Loreto
Molino
13,50 €
Land: Italien
Typ: Rotwein
Region: Piemont
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Molino
Rebsorte: Barbera
Geschmack: Rotwein aus dem Piemont, dessen Trauben auf Kalk und Ton wuchsen und absichtlich etwas überreif geerntet wurden, um die natürliche Süße zu betonen.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Tiefdunkles Rubinrot im Zieher-Glas (Modell "Balanced"). Ich rieche nasses Unterholz und Erde wie bei einem herbstlichen Waldspaziergang, dann Sauerkirsche, edles Kakaopulver, ein zerriebenes Minzblatt, einen Tropfen hochprozentiges Kirschwasser. Ja, dieser junge Lackl hat Power: 15% Vol., die sich im Mund wohlgefällig unter die anderen Zutaten mischen. Die da wären: Granatapfelkerne, Rote Johannisbeere, etwas Brombeere, Orangenschale. Saftig und sehnig zugleich (die rassige Säure macht's) und mit sanften Tanninen bestreut wie zartbitteres Kakaopulver über Tiramisu. Für einen Wein dieser Preisklasse ungewöhnlich gut strukturiert. Am Gaumen ein Quentchen weicher Süße, die ihm Tiefe und Charakter verleiht.

Der Captain meint: "Rassig-konzentrierter Rotwein aus dem Piemont."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2018

Ähnliche Weine

Passende Artikel