X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Cuvée Rosé



Cuvée Rosé
exNicrum
12,00 €
Land: Deutschland
Typ: Roséwein
Region: Württemberg
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: exNicrum
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: Roséwein aus den ur-schwäbischen Rebsorten Trollinger und Muskatrollinger (Mutation des Trollinger).

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Nichts läge näher als aus beiden Trauben Rosé zu machen, aber bisher kam wohl keiner auf die Idee. Bis der geniale Sommelier und Weinerfinder → André Macionga auf Jungwinzer Fabian Alber traf und beide die Qualitäten der Sorten (Würze von Muskatrollinger mit Frucht von Trollinger) vermählten. Im Glas lachsfarben mit orangen Reflexen. In der Nase wilde Erdbeeren, Hagebuttentee, Reneklode (gelbe Pflaume), Blutorange, weiße Schokolade. Im Mund mineralisch-trocken und kräuterwürzig. Ich schmecke Walderdbeeren, Mandarine, rosa Grapefruit, Pikanz von weißem Pfeffer, Kalk und Brennnessel. Aufregender Rosé für fortgeschrittene Weinfreunde, der gut zu jeder Jausenplatte, gegrilltem Fisch und der türkischen Küche mit ihren vielen Kräuternuancen und auf Joghurt basierenden Beilagen passt. Und mit 12,5% Vol. recht leicht wirkt.

Der Captain meint: "Ungewöhnlicher und wilder Rosé aus Württemberg."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2018

Ähnliche Weine

Passende Artikel