X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Molino del Ciego



Molino del Ciego
Roberto Henríquez
23,90 €
Land: Chile
Typ: Naturwein
Region: Itata
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Roberto Henríquez
Rebsorte: Sémillon
Geschmack: Preisgekrönter und spontanvergorener chilenischer Orange Wine (Naturwein) von alten Rebstöcken (angeblich 100 Jahre alt) der Sorte Sémillon, aus der man in Frankreich richtig große Süßweine macht.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Zum Beispiel den weltberühmten Château d'Yquem, dem noch etwas Sauvignon Blanc hinzugefügt wird. Im Glas dunkelgelb wie mittellange gezogener Earl-Grey-Tee. In der Nase volle Kanne Koriandersamen, gelbe Currypaste, Altbier und grob geschrotete Senfkörner. Wie außergewöhnlich und exotisch! Im Mund retronasal. Was heißt das? Antwort: genauso wie in der Nase. Ich spüre Natur-Apfelsaft, viel Vegetabilität von Selleriepürree, Kardamon und eine würzige Tanninstruktur wie bei Rotwein. Dieser Wein ist ein Ruf nach türkischen Speisen mit ihren Würzaromen, Kräuternoten, Röstigkeit und cremigen Joghurtdips. Der Orient im Glas.

Der Captain meint: "Aufregend-würziger Naturwein aus Süd-Chile."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2019

Passende Artikel