X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Erdreich



Erdreich
Bianka und Daniel Schmitt
20,50 €
Land: Deutschland
Typ: Naturwein
Region: Rheinhessen
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Bianka und Daniel Schmitt
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: Dieser Wein aus den Rebsorten Gelber Muskateller, Bacchus und Silvaner lag sechs Wochen ohne Stiele auf der Maische und wanderte dann für ein Jahr ins 1.200-Liter-Holzfass. Dunkler als naturtrüber Apfelsaft. Ich rieche saftige Noten von braunem Honig, eingelegter Birne, Walnusskerne. Im Mund irre würzig und auch nach vier Tagen in der aufgemachten Flasche (Kühlschrank) wirkt er immer noch frisch. Ich spüre Koriandersamen, Apfelkompott mit Gewürznelke, orientalisch wirkende Bitterstoffe. Die einzelnen Rebsorten sind nicht die Bohne zu identifizieren. Am ehesten vielleicht Silvaner, der mit frischen Noten hervorsticht. Apropos Bohne - die schmecke ich auch. Genauer gesagt Eintopf aus weißen Bohnen. Dann geschälte Mandeln, Waldorfsalat, Marillenknödel mit brauner Butter und Brösel. Dazu passt er dann wohl auch wie die Faust aufs Auge. Abgefüllt ohne Filtration und Zugabe vom Schwefel.

Der Captain meint: "Vielschichtiger und edler Naturwein aus Rheinhessen."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2015

Passende Artikel