X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen

G.-Traminer aus dem Feuer

Mark Kirkby, Winzer in Westaustralien.
Kommentare
Ähnliche Weine
Ähnliche Artikel
Deutsche Winzer fürchten Regengüsse vor der Lese. In Australien drohen Buschfeuer. Der Captain trank einen eleganten, staubtrockenen Gewürztraminer aus der Glut, den es in den nächsten Jahren nicht geben wird, weil die Stöcke abgebrannt sind.
Anzeige

Wenn das Feuer kurz vor der Lese deinen Wein frisst und du von vorne beginnen musst.

Winzer Mark Kirkby (10 Hektar Weinland in New England/ Westaustralien) verlor am 13. Februar 2019 den Großteil seiner Trauben, als sich ein gewaltiges Buschfeuer mit 30 Meter hohen Flammen durch seine Rebzeilen fraß. Wenige Stunden später sollte die Ernte beginnen.

Auf der Südhalbkugel beginnt die Weinlese, wenn sich bei uns alle auf den Frühling freuen. Buschfeuer gehören in Australien zum natürlichen Kreislauf. Doch auch hier beobachten Wetterforscher dasselbe Phänomen wie überall sonst auf der Welt – die extremen Erscheinungen häufen sich. Im Vergleich zu den vergangenen Jahrzehnten nahm die Zahl der Buschbrände um 50% zu.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
 


Datum: 10.9.2019 (Update 11.9.2019)