X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Ogmius Brut 2007 Saumur



Ogmius Brut 2007 Saumur
Bouvet-Ladubay
109,00 €
Land: Frankreich
Typ: Cremant
Region: Loire
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Bouvet-Ladubay
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: Ein Jahrgangs-Schaumwein, der nach dem Magnum-Format schreit! DENN ER SCHMECKT SO GUT, DASS MAN NICHT AUFHÖREN KANN. Zur Materialkunde: 80% Chenin Blanc, der Rest Chardonnay. Beides offenbar vom Feinsten, weshalb dieser Crémant preislich im Champagner-Segment gelandet ist. Und das völlig zurecht. Wobei Champagner dieser Güteklasse mindestens das Doppelte kosten. Im Auge sattes Gelb, lebendige Perlage. In der Nase der Duft nach Kreide, Zitronenzeste, Weißbrot, Limettenkonfitüre, heller Honig. Auf der Zunge großartiger Trinkfluss durch traumhaftes Süße-Säure-Spiel. Ich schmecke: Reife, Mineralik, Zitrusfrucht, Kräutergarten. Ja, das geht alles in ein Glas. Der hat Rasse und Klasse und braucht sich vor nichts aus der Champagne verstecken. Ganz im Gegenteil. Im Abgang ein trockener Honigtraum. Weich und unheimlich reizend. Für festliche Anlässe. Ach, Unsinn. Der wurde erfunden, um glücklich zu machen. Deshalb bitte ohne Anlass trinken. Aber bald, denn es gibt nur 4.000 Flaschen. Wer die gereifte Version (Jahrgang 2007) trinken will, bestellt über meinen Kauflink.

Der Captain meint: "Umwerfender Jahrgangs-Crémant auf höchstem Champagner-Niveau. Und dafür nicht wirklich teuer."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2007

Ähnliche Weine