X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Champagne Brut Réserve



Champagne Brut Réserve
Charles Heidsieck
Land: Frankreich
Typ: Champagner
Region: Champagne
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Charles Heidsieck
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: Ich stecke meine Nase ins Glas und kann mich gar nicht mehr davon lösen. Extreme Frische versetzt meinen Sinnen einen Mörderkick.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
So etwas erlebt man selten. Ich wittere frisch aufgeschnittene Limette, Butterbrot mit Schnittlauch und eine tiefe Intensität, wie es beim Basisprodukt eines Champagnerhauses ungewöhnlich ist. Das kommt vom irre hohen Anteil (40%) an Réserve-Weinen, die für diese Schaumweincuvée (Pinot Noir, Chardonnay, Meunier) verwendet wurden. Réserve heißt in diesem Fall durchschnittlich 10 Jahre gereift. Im Mund cremige Perlage, der vorhandene Dosagezucker (11 Gramm pro Liter) ist kaum spürbar, ich hätte eher auf 6 Gramm getippt. Im Mund wieder Limette total und Orangenzeste, Buttermilch, junger Camembert und ganz viel Klarheit und Frische. Im Abgang dann noch ein langes und fröhliches Servus.

Der Captain meint: "Dieser Gute-Laune-Schampus ist nicht billig aber jeden Cent wert."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: ohne Jahrgang

Ähnliche Weine

Passende Artikel