X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Champagner Black Label Brut



Champagner Black Label Brut
Lanson
27,50 €
Land: Frankreich
Typ: Champagner
Region: Champagne
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Lanson
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: Dieser bekannte Klassiker enthält zu 35% Reserveweine aus 10 verschiedenen Jahrgängen und lag drei Jahre lang auf der Hefe. Rebsorten: 50% Pinot Noir und 15% Meunier (von den dunklen Trauben kommt die Bezeichnung "Black Label"), 35% Chardonnay. Das Besondere an seiner Herstellung ist, dass man im Hause Lanson von jeher auf den in der Champagne allgemein üblichen Biologischen Säureabbau (BSA) verzichtet, der die spitze Äpfelsäure in weiche Milchsäure verzaubert. Das bewirkt lang anhaltende Frische. In der Nase Brioche, gelber Apfel, etwas Marille. Im Mund feine Perlage, sehr saftig, leichte Würze, Schmelz, rassige Säure. Ich schmecke hellen Honig, etwas Ingwer, gelbe Früchte und Rauch. Mit 9 Gramm Zucker liegt dieser Sprudler im Durchschnittsbereich. Unter den bekannten (und stark beworbenen) Markenchampagnern eines der besten Basisprodukte, die der Captain kennt.

Der Captain meint: "Einsteiger-Klassiker mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis."

Bewertung:

Passende Gerichte

Ähnliche Weine

Passende Artikel