X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
Anzeige

Grüner Veltliner

Nach wie vor so eine Art Nationalrebsorte Österreichs. Sein Charakter ist sehr stark von den jeweiligen Böden und den klimatischen Bedingungen abhängig. Ein Grüner Veltliner kann leicht und säurebetont sein, aber auch sehr dicht und extraktreich und dabei deutliche Kräuternoten und ein wenig Honigaroma entwickeln. Was er allerdings immer haben sollte ist das „Pfefferl“, also den leichten Pfeffertouch am Gaumen. Die Sorte wird zwar hauptsächlich trocken ausgebaut, eignet sich aber auch hervorragend für edelsüße Spezialitäten mit langer Lagerfähigkeit. Und natürlich ist Grüner Veltliner der optimale Begleiter eines Wiener Schnitzels – behaupten jedenfalls die Wiener.

Aktuelle Weinempfehlungen

Gewinnspiel

Gewinnspiel

Zum Newsletter anmelden und 1 von 30 MAGNUM-Flaschen Riesling Sekt von Reichsrat von Buhl gewinnen.