Newsletter
Login
Passwort vergessen?
Konto erstellen

Stuart Pigott: „Ich rufe zum Aufstand auf!“

Stuart-Pigott_0
Kommentare
Ähnliche Weine
Weitere Artikel

Deutschlands prominentester Weinkritiker Stuart Pigott über den Widerstand gegen die Moselbrücke bei Ürzig, über Deutschlands Demokratiedefizite, über Winzer, die sich kaufen lassen und die Möglichkeit, Puppen von Kurt Beck zu verbrennen.

Anzeige

Mosel, Saar, Ruwer und der Pfalz. Britische Weintrinker haben eine jahrhundertelange Verbundenheit mit deutschen Rieslingen, Pigott ist einer der Hauptverantwortlichen dafür, dass die deutschen Rieslinge wieder weltweit bekannt wurden und heute, gemeinsam mit den weißen Burgundern aus Frankreich, die wichtigsten Weißweine der Welt sind.


Im Interview mit dem Captain erregt sich Pigott heftig über die geplante Autobahnbrücke bei Ürzig. Er fordert die Winzer zu mehr Widerstand auf und kann sich in typisch britisch-ironischer Übertreibung sogar die Verbrennung einer Kurt-Beck-Puppe vorstellen. Er kritisiert das alte Abhängigkeitssystem der deutschen Provinz und unterstellt der Region Mosel mangelnde demokratische Reife.


Das Interview wurde am Rande der Bregenzerwälder Genusstage aufgenommen.

 


 

Aktuelle Weinempfehlungen