X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Cuvée Wilhelm



Cuvée Wilhelm
Wageck
21,50 €
Land: Deutschland
Typ: Rotwein
Region: Pfalz
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Wageck
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: Im Glas schimmert der Wilhelm rubinrot mit sehr zarten Anklängen von Granat. Ein erstes Zeichen des Alters. Und dann die Nase. Samtweich, voll und dabei sehr harmonisch. Etwas für Genießer. Brombeere und Heidelbeere steuern Frucht bei. Der Fassausbau bringt eine Gewürznote mit, die sich zeigen kann. Dunkle Schokolade, etwas schwarzer Pfeffer und Nelken lassen sich dabei von einer dezenten Süße begleiten. Nehme ich den Wein in den Mund, ist mir als ob ich in eine üppige Kirsch-Schoko-Torte beiße. Sahnig-samtig-weich schmiegt sich dieser Tropfen an die Zunge und überfrachtet sie mit Aromen. Aber nach der ersten Geschmacksexplosion ist nicht Schluss. Zu Kirsche und Schokolade gesellen sich Kaffee, etwas Nelke und Zimt. Im nahezu endlos dauernden Abgang finden sich dann noch Spuren von süßlichem Pfeifentabak. Die 14,5 Volumenprozent Alkohol hinterlassen in der Speiseröhre und im Magen eine deutliche Wärme.

Der Captain meint: "Dieser verführerische Wein muss sich nicht hinter den noblen Tropfen aus dem Bordelais verstecken."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2012

Passende Gerichte

Ähnliche Weine

Passende Artikel