X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen

Riesling trocken: La Roche mineral

Bild-086a
Kommentare
Ähnliche Weine
Weitere Artikel
Gerhard Retter (noch unausgeschlafen) kostet mit dem Captain den Riesling La Roche vom jungen Weingut Bäder aus Rheinhessen. Und beide sind entzückl: So "bonedry" war selten.
Anzeige

Man hört es den beiden an: Sie sind noch unausgeschlafen. Kein Wunder, Weintrinken macht manchmal auch müde. Doch für den Riesling La Roche vom Weingut Bäder (vormals Villa Bäder) aus Rheinhessen haben sich Dottore Retter und der Captain noch einmal zusammengerissen. Und nebenbei ein kleines mineralisches Wunder entdeckt, das in Deutschland Seinesgleichen sucht.

Der Riesling La Roche kann vor allem zwei Dinge. Erstens: Er transportiert den Vulkanboden der Region in einer dramatischen Verdichtung der Mineralität, ohne dabei zu viel von der Frucht einzubüßen. Und zweitens: Er ist richtig knochentrocken, wie man es aus Deutschland selten kennt. Soll heißen: Die beiden jungen WinzerInnen (ja, nun auch beim Captain: Das Binnen-I) verstärken die Ränder ohne dabei die Mitte zu entkräften. Derart entsteht ein außergewöhnlicher, nicht alltäglicher Wein.

Und weil gestern der Text lange genug war, schließen wir heute mit dem Hinweis auf den Film, der alles Weitere gut erklärt. Der Captain (hat vorhin angerufen) grüßt aus seinem Urlaub.

 

 

 


 

Ähnliche Weine

 

Ähnliche Artikel

Gewinnspiel

Gewinnspiel

Zum Newsletter anmelden und eine von 60 MAGNUM-Flaschen (1,5 Liter) gewinnen.