X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen

Deutschland / Baden



Von der Sonne verwöhnt soll er sein. So lautet jedenfalls die zentrale Werbebotschaft für badischen Wein. Und in der Tat weisen einige Lagen am Kaiserstuhl die im Mittel meisten jährlichen Sonnenstunden in Deutschland auf. Baden ist allerdings ein eher unscharfer Sammelbegriff für eine Reihe höchst unterschiedlicher Anbaubereiche. Diese erstrecken sich über ein rund 400 Kilometer langes Gebiet vom Bodensee im Süden und dann entlang des Rheins bis hinauf nach Tauberfranken. Entsprechend vielfältig ist auch die Bodenstruktur der Weinberge. Man findet unter anderem Moränenschotter, Kalk-, Ton- und Mergelböden, riesige Lössablagerungen, vulkanische Böden, Granitverwitterungsgestein, aber auch Muschelkalk und Keuper. Diese Böden sind recht unterschiedlich in Bezug auf Nährstoffgehalt, Wasser- und Wärmespeicherung und entsprechend ausdifferenziert ist auch die Auswahl der Rebsorten.

Baden ist in erster Linie Burgunderland. Große Spät- und teilweise auch Grauburgunder findet man vor allem in den südlichen Bereichen Kaiserstuhl, Breisgau und Tuniberg. Der Klimawandel begünstigt dort ferner den Anbau internationaler Rotweinsorten wie Cabernet Sauvignon und Merlot Die Ortenau ist besonders für ihre würzigen, kräftigen Rieslinge bekannt – eine Seltenheit in der Region. Regionale Spezialitäten sind der Schwarzriesling in Tauberfranken, der Auxerrois im Kraichgau und der Gutedel im Markgräflerland. Auch alte Sorten wie Muskateller und Traminer finden in Teilen Badens offenbar hervorragende Bedingungen und werden entsprechend gepflegt. Lange Zeit galt Baden als das quantitativ und qualitativ wichtigste deutsche Rotweingebiet - bekommt mittlerweile aber immer mehr Konkurrenz, besonders aus der Pfalz und aus Rheinhessen. Dennoch ist der Genussfaktor der Region kaum zu toppen, denn nirgendwo in Deutschland ist die gehobene Regionalküche so weit verbreitet, wie in Baden. Und das gutes Essen und guter Wein kongeniale Partner sind, dürfte sich allmählich ja rumgesprochen haben.



Weine aus Mittelrhein