X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen

Der süße Widerstand

immichzweizwei
Nicht Entenhausen, sondern Entenkirch, kurz Enkirch genannt. An der Moselle, auch Mosel genannt...
Kommentare
Ähnliche Weine
Ähnliche Artikel
Der Captain ist mit einer Halskrause auf dem Weg nach Berlin. Doch vorher schaut Stylemaat Küblbeck an Bord vorbei, räumt auf, hört Vivaldi und öffnet eine Flasche restsüßen Riesling. Von einem jungen Winzer.
Anzeige

Klick! Mosel. Spätlese. Hohe Erwartungen an seinen Riesling hat Daniel Immich vom Weingut Immich-Anker (nicht zu verwechseln mit Immich-Batterieberg). Ich angle den Riesling Spätlese vom Enkircher Steffensberg aus dem Karton. Aus 2010. Alle restsüßen Weine von Daniel Immich (der, Mädels herhören, sehr gut aussieht und auch in einer Band spielt) werden im Steffensberg gelesen, die Ausrichtung der Lage nach Süden und der höhere Anteil an Feinerde im Boden geben den Weinen ein sehr terroirspezifisches Aroma (das der zeitweilige Bordbesetzer Werner Elflein sofort rausschmecken kann).

Ins Glas fließt ein weißgelber Wein mit silbrigen Reflexen und mittlerer Viskosität. Die Nase offenbart nur ganz kurz den kargen Zwozehner, um dann umso mehr aufzudrehen. Nach der anfänglichen reduktiven Phase strömt mir satte Exotik entgegen: Ananas, Mandarine, noch mehr Ananas. Dazu trockene Thymianstiele und die Tabakschwaden einer Cohiba Siglo II.

Kein kleben, kein kitschen

Im Mund geht es dann spannend weiter. Die Süße (ca. 65 Gramm Zucker) ist sehr gut verbunden und wirkt keine Sekunde lang klebrig oder kitschig; die jahrgangsbedingte straffe Säure steht dem Wein gut zu Gesicht. Besser als vielen Vorzeigeweinen namhafter Winzer aus dem gleichen Jahrgang.

Gerade mal 7,5 Volumenprozent Alkohol tänzeln umspielt von einem quirligen Körper in einen richtig langen Abgang und würzig-mineralischen Nachhall. Besser kann man einen restsüßen Zeitausendzehner nicht machen, trinkiger schon überhaupt nicht. Dazu einen milden Weichkäse (der es hier an Bord gerade nicht gibt) – perfekt.

 


Datum: 26.1.2013 (Update 13.1.2015)
 

Ähnliche Weine

 

Ähnliche Artikel

Gewinnspiel

Gewinnspiel

Zum Newsletter anmelden und 1 von 30 MAGNUM-Flaschen Riesling Sekt von Reichsrat von Buhl gewinnen.