18.02.13 WEINE 4

Der Captain hat Nachsicht mit den Deutschen. Und zwar mit jenen, die ausgewandert sind. Es sieht es ihnen nach, dass sie gegangen sind, denn wenn sie wiederkommen, bringen sie gute Weine mit. So wie diese beiden Roten aus Spanien und Ungarn. ...mehr

17.02.13 WEINE 15

Der Captain trinkt mit Gerhard Retter einen weiteren Wein des qualitativ hochwertigen Massenabfüllers Marchesi Frescobaldi. Überraschung: Der Wein schmeckt ausgezeichnet. Dieser Umstand entfacht eine lange Diskussion. ...mehr

11.02.13 WEINE 8

Der Captain trank zwei außergewöhnliche Bioweine, die ihre Kraft aus dem Boden saugen ohne den Boden zu entlaugen. Und weil sie nur ein bisschen Holz geküsst haben, sind die Kraftmeier auch erstaunlich günstig. ...mehr

10.02.13 WEINE 4

Der Captain war wieder bei Gerhard Retter und trank einen Supertuscan, der in der Oberliga mitmischen will. Viel ist den Önologen von Frescobaldi aber nicht eingefallen. Doch das Wenige kriegen sie gut hin. Here today, gone tomorrow. ...mehr

08.02.13 WEINE 2

Der Captain und Lotse Balcerowiak schreiben sich die Finger wund am neuen Buch des Captain. Nebenbei will das Schiff mit Wein versorgt werden. Also stellt der Erste zwei Markenweine auf den Kombüsentisch. Einer davon überzeugt. ...mehr

06.02.13 WEINE 10

Der Captain schreibt an seinem Buch. Nebenbei liest er auch Nachrichten aus der Weinwelt. Und hört vom Gamay in der Krise. Kein Wunder. Doch wer gute schlanke Rotweine sucht, findet die immer noch mitten in Frankreich. ...mehr

05.02.13 WEINE 3

Der Captain trank zwei unterschiedliche Weine, die sich doch irgendwie gleichen, denn beide sind brutal individuell und repräsentieren zwei Winzerpersönlichkeiten. Leider steckt in diesem Text auch ein Nachruf. ...mehr

04.02.13 WEINE 0

Der Captain sprach bislang nur verächtlich über die Sorte Nero d' Avola. Er konnte in ihr kein großes Potenzial erkennen. Nun hat der Erste eine Flasche hingestellt, die das Weinbild das Captain verändert. Zumindest ein bisschen. ...mehr

02.02.13 WEINE 6

Der Captain liebt reifen Bordeaux. Deswegen hat er sich am Schiff ein kleines Lager zugelegt, gesichert mit einer Selbstschussanlage. Doch jetzt verkauft ein Onlinehändler einen anständigen Moulis en Medoc für wenig Geld. ...mehr

24.01.13 WEINE 9

Der Captain kann mit dieser Sorte wenig anfangen. Doch Linkslotse Balcerowiak hat einen Trollinger entdeckt, der auch dem Captain schmeckt. Kunststück: Der Winzer ist einer von Captains Lieblingen. Wer kann, der kann auch Trollinger. ...mehr